28. August 2016

Review // Dior Lidschatten Palette "796 Cuir Carnage"

Dior - eine der Marken, deren Displays mich immer magisch anziehen. Die gesalzenen Preise schrecken mich jedoch auch jedes Mal wieder ab. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich eine Lidschatten-Palette von Dior geschenkt bekam.
Nach ausgiebigem Testen möchte ich euch heute eine Review dazu geben.


14. August 2016

The Work Face

Ich arbeite in einem Beruf, in dem schickes Aussehen und aufwendiges Make-up nicht notwendig sind. Trotzdem möchte ich mein Gesicht etwas definieren und kleine "Makel" verstecken. Deshalb beschränke ich mich morgens meist auf das Wesentliche. Dies spart nicht nur Zeit, es ist auch gut für mein Selbstbewusstsein.


Heute möchte ich euch meine morgendliche Routine beschreiben.

7. August 2016

Frisch vom Markt

Nun ist es schon ein paar Wochen her, dass wir umgezogen sind. Nach und nach erkunden wir unsere neue Umgebung, probieren Cafés und Restaurants aus und entwickeln Gewohnheiten. Meine liebste davon ist es, jeden Samstag auf den Markt zu gehen und frische, regionale Lebensmittel einzukaufen. 

4. August 2016

Sommer - Sonne - Sunscreen!

Was wäre der Sommer ohne Sonne...

Jeder Mensch reagiert anders auf Sonneneinstrahlung. Manche werden schnell braun und ihre Haut 
nimmt das UV-Licht scheinbar gut auf. Andere - wie ich - bleiben hell, bekommen rasch einen Sonnenbrand und können sich nicht lange in der prallen Sonne aufhalten. Wir alle aber haben eines gemeinsam - zu viel Sonneneinstrahlung schadet unserer Haut! Sie lässt sie schneller altern und begünstigt Hautkrebs.
Umso wichtiger ist es, sich davor zu schützen. Ausreichend Schatten und ein guter Sonnenschutz sind das A und O.


1. August 2016

Lieblinge // Juli 2016

Im Juli ging es für mich eine Woche lang an die Ostsee. Ehrlich gesagt war das nach dem ganzen Prüfungsstress auch bitter nötig. Den Rest des Monats über war es in Berlin größtenteils heiß und sonnig, also genau das richtige Wetter für Eis und wenig Make-up.
Hier seht ihr meine Lieblingsprodukte für lange Sommertage.


4. März 2016

Lieblinge // Februar 2016

So langsam fühlt es sich ein bisschen wie Frühling an. 

Mal ganz ehrlich, ich liebe Winter. Wirklich! Aber wenn - dann mit Schnee und Kälte. Dieses Novemberwetter, sprich Regen, Wind und damit einhergehende fehlende Motivation, muss echt nicht sein. Umso schöner, dass jetzt öfter die Sonne vorbeischaut und man sich auf den Frühling freuen kann.