28. August 2016

Review // Dior Lidschatten Palette "796 Cuir Carnage"

Dior - eine der Marken, deren Displays mich immer magisch anziehen. Die gesalzenen Preise schrecken mich jedoch auch jedes Mal wieder ab. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich eine Lidschatten-Palette von Dior geschenkt bekam.
Nach ausgiebigem Testen möchte ich euch heute eine Review dazu geben.


Ich beginne mit dem, was zuerst ins Auge fällt - die Farbauswahl. Die fünf Lidschatten sind perfekt auf einander abgestimmt. Es gibt einen hellen Champagner-Ton, der sich gut für unterhalb der Augenbraue oder im Augeninnenwinkel eignet, aber auch in der Mitte des Augenlids über anderem Lidschatten als Highlight getragen werden kann. Diagonal dazu befindet sich mein Liebling der Palette - ein Bronze-Ton mit leichtem Schimmer. Dieser Lidschatten ist ideal, um ihn auf das ganze bewegliche Lid aufzutragen. Darüber liegt ein dunkler Plaumen-Ton, der entweder leicht aufgetragen auf dem beweglichen Lid wunderschön aussieht oder als Eyeliner verwendet werden kann. In der unteren rechten Ecke findet man ein fast mattes tiefes Dunkelbraun. Mit diesem lässt sich das Augenmakeup gut abrunden, indem man es als Eyeliner benutzt. Zu guter letzt bietet diese Palette in ihrer Mitte noch ein mattes warmes Mittelbraun, das ich gerne zum Definieren innerhalb der Lidfalte verwende.


 Natürlich gibt es viele andere verschiedene Möglichkeiten, diese Lidschatten auf das Auge zu bringen, oben beschreibe ich lediglich für welche Varianten ich sie gerne benutze. Für mich ist die Farbzusammenstellung sehr gut gelungen, da sich mehrere Augenmake-ups damit schminken lassen, ohne dass ich zu externen Quellen greifen muss.


Im Auftrag sind die Lidschatten mehr als angenehm, sie sind gut pigmentiert, lassen sich einfach verblenden und wirken auf dem Lid genauso schön wie im Pfännchen. Auch über die Haltbarkeit kann ich nicht meckern. Mit einer Lidschattenbasis aufgetragen muss ich mir den ganzen Tag keine Gedanken darum machen.


Die Palette an sich ist gut verarbeitet, klein und handlich und lässt sich so gut auf Reisen verwenden. Meiner Meinung nach könnte man sich die Pinselchen sparen, die nerven eher, weil sie ständig rausfallen.

Alles in allem eine Palette, die ich im letzten halben Jahr wirklich gerne und viel benutzt habe. Die Qualität lässt keine Wünsche offen. Bei dem Preis sollte man das jedoch auch erwarten können.

***

Was sind eure liebsten Lidschattenpaletten?

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen